Gewinnspiel der Event-Agentur Schröder GmbH – erlebnisfabrik.de

§ 1 Veranstalter

Die Gewinne werden der DSC 1898 Volleyball GmbH von den Sponsoren zur Verfügung gestellt. DSC 1898 Volleyball GmbH vermittelt lediglich den Kontakt des Gewinners zum Sponsoren; weitere Leistungen sind mit der Gewinnzusage nicht verbunden. Eine Barauszahlung der Gewinne, ein etwaiger Gewinnersatz oder eine Übertragung an Dritte ist ausgeschlossen, der Rechtsweg ebenso. Es gilt deutsches Recht.

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von der Event-Agentur Schröder GmbH in Kooperation mit der DSC 1898 Volleyball GmbH.

§2 Gewinnspielzeitraum

Das Gewinnspiel findet vom 07.03.2019 bis zum 07.03.2019, 18:40Uhr auf der Facebookseite der DSC 1898 Volleyball GmbH (https://www.facebook.com/dscvolley/) statt. Die Gewinner werden aufgrund einer Zufallsauslosung durch uns am 08.03.2019 ermittelt. Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums durch einen öffentlichen Facebook Post bekannt gegeben und haben sich innerhalb von 5 Tagen, mittels einer Nachricht an die Facebookseite der DSC 1898 Volleyball GmbH, zu melden.

Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, sollte dies nicht im vorgegebenen Zeitraum erfolgen. Der Versand des Gewinns erfolgt auf dem Postweg an die zugesendete Anschrift.

§ 3 Teilnahme

(1) Nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland sind zur Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt.

(2) Pro Person darf einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden.

(3) Das Gewinnspiel findet auf dem der Facebook-Seite der DSC 1898 Volleyball GmbH statt. Um teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer einen Kommentar mit ihrem Tipp für das Endergebnis des Spieles der DSC 1898 Volleyball GmbH gegen Allianz MTV Stuttgart unter die Gewinnspiel-Ankündigung schreiben.  Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt dabei die Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung des Vornamens, Nachnamens und dem Ort auf der erlebnisfabrik.de Facebook Fan Page sowie auf der Fanpage der DSC 1898 Volleyball GmbH.

(4) Die Teilnahme ist unabhängig vom Kauf eines Produkts bzw. der Erfüllung anderer als in diesen AGB aufgeführter Bedingungen.

§ 4 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter vom Veranstalter sowie der DSC 1898 Volleyball GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Das Recht, einzelne Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen wird, behalten wir uns ausdrücklich vor.

(3) Die Mehrfachteilnahme sowie die automatisierte Teilnahme über Gewinnspieldienste ist nicht gestattet. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, der das Gewinnspiel manipuliert oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Eine Disqualifikation erfolgt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht.

Sollte der Veranstalter hiervon erst nach Beendigung des Gewinnspiels oder nach Ausgabe des Gewinns Kenntnis erlangen, so kann auch nachträglich der Gewinn aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 5 Durchführung und Abwicklung

(1) Das Gewinnspiel findet über die Abgabe eines Kommentar unter dem Gewinnspiel-Beitrag statt. Jeder Teilnehmer kann einmalig teilnehmen. Unter allen Teilnehmern die die Gewinnspielvoraussetzungen erfüllt haben, wird ein Gewinner ausgelost, welcher einen Gutschein samt eine passende Geschenkbox für folgende Erlebnisse per Post erhält.

  1. Trabi selber fahren bei Dresden – 2 Stunden
  2. Sushi Kochkurs mit Wolle Förster in Dresden – 1 Person
  3. Flugsimulator A320 in Dresden – 30 Minuten

Für denn Fall das kein Teilnehmer den richtigen Tipp abgibt, werden aus allen gültigen Teilnehmern 3 Gewinner per Zufallsprinzip ausgelost.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

(2) Der Gewinner ist damit einverstanden, dass sein Name vom Veranstalter veröffentlicht wird.

(3) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.

(4) Beschwerden bezüglich der Durchführung des Gewinnspiels sind innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf der Laufzeit schriftlich an den Veranstalter zurichten.

 § 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Das Gewinnspiel wird insbesondere dann vorzeitig beendet, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen (z. B. Fehler oder Manipulationen, die die eingesetzte Hard- und/oder Software betreffen) oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Resultiert eine vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels aus einem Verhalten eines Teilnehmers oder sonstigen Dritten kann der Veranstalter von diesem den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

 § 6 Datenschutz

(1) Die erhobenen Daten, wie Name und Anschrift, werden von vom Veranstalter ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zum Versand des Gewinns, verwendet. Der Veranstalter ist berechtigt, Name und Adresse an einen Dritten weiterzugeben, um so den Versand der Gewinne durchzuführen.

Der Verwendung der Daten kann jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber dem Veranstalter widersprochen werden:

Event-Agentur Schröder GmbH
Betreff: erlebnisfabrik.de Facebook Gewinnspiel “DSC Volleyball Dresden”

Friedrichstraße 24
01067 Dresden
Deutschland

E-Mail: info@erlebnisfabrik.de

Der Widerspruch hat den Ausschluss vom Gewinnspiel zur Folge.

(2) Überdies gelten die Richtlinien über die Nutzung von Facebook, die unter http://www.facebook.com/policy.php eingesehen werden können.

(3) Der Veranstalter verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

§ 7 Haftung

(1) Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

(2) Der Veranstalter haftet nicht für Urheberverletzungen von Seiten der Teilnehmer.

(3) Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit der Facebook Internetseite sowie der Facebook Seite von erlebnisfabrik.de. Der Veranstalter haftet auch nicht für Übertragungsfehler.

§ 8 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

(3) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

(4) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit durch den Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

(5) Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Veranstalter. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet.

(6) Fragen und Beschwerden zu dem Gewinnspiel sind direkt an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.