DEINE SERVICE-HOTLINE
0351 - 317 760 15
MO - FR von 9:00 - 17:30 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Die Erlebnisfabrik-Website / Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Die Erlebnisfabrik-Website wird von Agentur Schröder GmbH, Friedrichstraße 24, 01067 Dresden (im Folgenden "Agentur Schröder GmbH" genannt) betrieben. Die Nutzung der Erlebnisfabrik-Website, die Darstellung der Erlebnisse auf dieser Seite (im Folgenden "Erlebnis" genannt) und deren Buchung erfolgen auf der Grundlage der folgenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen".
 
§ 2 Leistungsbeschreibung
Auf der Erlebnisfabrik-Website findest Du eine Vielzahl von mehr oder weniger außergewöhnlichen Erlebnisangeboten ("Erlebnis") verschiedener Veranstalter (im Folgenden "Veranstalter" genannt). Die Leistungen von der Agentur Schröder GmbH beschränken sich darauf, diese Erlebnisse zu sammeln, zu beschreiben und diese Angebote zu vermitteln. Der Erwerb eines Gutscheins für ein Erlebnis berechtigt Dich oder eine von Dir ausgewählte Person eine Buchung des jeweiligen Angebotes mit dem jeweiligen Partner von der Agentur Schröder GmbH zu den auf der Erlebnisfabrik-Website angegebenen Preisen vorzunehmen. Der Vertrag hinsichtlich der Buchung und Durchführung des jeweiligen Erlebnisses kommt dann unmittelbar zwischen Dir und dem jeweiligen Veranstalter/Partner zustande. Die Erfüllung der gebuchten Leistung als solche stellt keine Leistungspflicht von der Agentur Schröder GmbH dar. Die Agentur Schröder GmbH ist lediglich Vermittler der auf der Erlebnisfabrik-Website angeführten Angebote.
 
§ 3 Erlebnisfabrik-Gutscheine
1. Gegenstand des zwischen Dir und der Agentur Schröder GmbH abgeschlossenen Vertrages ist der Erwerb eines Gutscheines. Gutscheine gibt es lediglich in Form eines Einzelgutscheines.
2. Der Einzelgutschein berechtigt Dich oder eine von Dir ausgewählte Person nach vollständiger Bezahlung (s. §6) zur Buchung des entsprechenden Erlebnisses (Einzelgutschein) zu dem vorgesehenen Preis (Website/Gutschein) und zu den bei der Buchung aufgeführten Bedingungen.
3. Die Gültigkeitsdauer der Gutscheine beträgt 12 Monate ab Ausstellungsdatum. Solltest Du in den angegebenen 12 Monaten nicht in der Lage sein, Dein Erlebnis wahrzunehmen, kannst Du Deinen Gutschein nach Absprache mit der Agentur Schröder GmbH um weitere 6 Monate verlängern. Der Gutschein kann nur einmal verlängert werden.
4. Ein Einzelgutschein für ein Erlebnis kann über die Erlebnisfabrik-Hotline kostenlos gegen einen Einzelgutschein für ein anderes Erlebnis umgetauscht werde. Sollte das Erlebnis, für das Du Dich entschieden hast, teurer sein als das ursprüngliche Erlebnis, ist der Differenzbetrag von Dir zu entrichten. Sollte das Erlebnis, für das Du Dich entschieden hast, billiger sein als das ursprüngliche Erlebnis, dann verbleibt der Differenzbetrag als Guthaben. Das Guthaben kann dann bei einer weiteren Buchung verrechnet werden. Eine Auszahlung erfolgt nicht.
 
§ 4 Preise
1. Der angebotene Preis des Gutscheins ist bindend. Hierin enthalten ist die gesetzliche Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe. Zusätzlich fallen die in § 4 Ziffer 2 für Verpackung und Versand angeführten Kosten an.
2. Die Erlebnisfabrik berechnet Dir eine Kostenpauschale (inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe) für die Geschenkbox und den Versand des Geschenkpaketes mit dem entsprechenden Gutschein. Die Höhe der Kostenpauschale richtet sich nach der Anzahl der Geschenkboxen, der Versandadresse (Deutschland, Europa, andere Länder) und der Versandart. Innerhalb Deutschlands beträgt die Kostenpauschale bei einer Geschenkbox und Versandart normal € 3,50. Bei Versandart Internet erfolgt die Lieferung kostenfrei.
 
§ 5 Zahlung und Lieferung
1. Die Lieferung erfolgt an die von Dir angegebene Person und Adresse. Je nach gewählter Versandart und Bestimmungsort erfolgt die Auslieferung sofort oder bis spätestens 7 Tagen nach Zahlungseingang. Lieferfristen verlängern sich bei Fällen höherer Gewalt, und zwar für die Dauer der Verzögerung. Das gleiche gilt, wenn Du etwaige Mitwirkungspflichten nicht erfüllst.
2. Bei Verlust, vermutetem Verlust oder Diebstahl von Gutscheinen wende Dich bitte umgehend an die Agentur Schröder GmbH.
Agentur Schröder GmbH
Friedrichstraße 24
01067 Dresden
Tel.:  0351 - 31 77 60 15
Fax.: 0351 - 31 77 60 19
E-Mail: info@erlebnisfabrik.de
Die sofortige Mitteilung ist notwendig, um die Sperrung des Gutschein zu veranlassen. Für die unrechtmäßige Einlösung eines Gutscheins ohne Verlustmeldung übernimmt die Agentur Schröder GmbH keine Haftung.
3. Sprechzeiten unseres Unternehmens sind in der Regel Mo - Fr 09.00 - 17.30 Uhr. An Feier- und Ruhetagen geschlossen.
 
§ 6 Eigentumsvorbehalt / Rücktritt bei Nichtzahlung
1. Der Gutschein bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Agentur Schröder GmbH. Eine Bezahlung des Gutscheins hat nach Rechnungslegung per Überweisung bzw. Barzahlung zu erfolgen. Die Agentur Schröder GmbH GmbH hat das Recht bei Nichterhalt der Zahlung vom Vertrag zurückzutreten bzw. den Gutschein zu stornieren. Gesetzliche Ansprüche bleiben unberührt. Der Versand des Gutscheines erfolgt erst nach Zahlungseingang.
 
§ 7 Widerrufsrecht
1. Du hast das Recht, Deine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Gutscheins ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Kosten der Rücksendung bei Bestellungen bis zu einem Betrag von Euro 200,- trägt der Käufer. Der Widerruf ist zu richten an:
Agentur Schröder GmbH
Friedrichstraße 24
01067 Dresden
Tel.:  0351 - 31 77 60 15
Fax.: 0351 - 31 77 60 19
E-Mail: info@erlebnisfabrik.de
2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Der Gutschein ist zurückzusenden.
3. Der Kaufpreis wird im Falle des Widerrufes an den Käufer unbar zurückerstattet. Hierzu ist die Angabe der Kontoverbindung vom Kunden anzugeben.
4. Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Gutschein bereits eingelöst wurde.
 
§ 8 Wiederverkauf
Der gewerbliche Wiederverkauf von Erlebnisfabrik-Gutscheinen ist untersagt. Hinsichtlich eines Verstoßes gegen die Bestimmungen dieses § 8 behält sich die Agentur Schröder GmbH alle Rechte und Ansprüche vor, insbesondere die Geltendmachung von Schadensersatz. Für jeden einzelnen Fall der Zuwiderhandlung gegen die Bestimmungen dieses § 8 und unter Ausschluss des Einwandes des Fortsetzungszusammenhanges verpflichtet sich der Nutzer zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von € 1.000,00. Die Geltendmachung weitergehenden Schadens behält sich die Agentur Schröder GmbH vor.
 
§ 9 Beschreibungen der Erlebnisse
1. Die Beschreibung eines Erlebnisses auf der Erlebnisfabrik-Website ist zum Zeitpunkt ihrer Einstellung auf der Erlebnisfabrik-Website korrekt. Der Inhalt des Erlebnisses kann jedoch geringfügigen Änderungen unterliegen. Die Agentur Schröder GmbH bemüht sich, diese Änderungen in der allgemeinen Beschreibung des Erlebnisses auf der Erlebnisfabrik-Website zu aktualisieren. Die genaue Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses ist telefonisch bei der Agentur Schröder GmbH, Telefonnummer 0351 31776015 zu erfragen.
2. Die im Zusammenhang mit den jeweiligen Erlebnissen verwendeten Fotografien dienen lediglich der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses. Die Abbildungen sind daher unverbindlich und können variieren. Die Bildrechte liegen beim jeweiligen Erlebnisanbieter
3. Die Zeitangaben hinsichtlich der Dauer der jeweiligen Erlebnisse dienen als Anhaltspunkt für den Zeitraum, den Du im Zusammenhang mit dem jeweiligen Erlebnis verbringen werden. Die Erlebnisse verbringst Du eventuell mit anderen Teilnehmern am entsprechenden Erlebnis. Es ist insofern mit Wartezeiten zu rechnen. Die auf der Erlebnisfabrik-Website erfolgten Zeitangaben sind daher unverbindlich und können variieren.

§ 10 Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Erlebnis / Witterungsbedingungen
1. Die Teilnahme an einem Erlebnis kann die Erfüllung von bestimmten Voraussetzungen erfordern (z.B. Alter, Gesundheitszustand, Gewicht). Die Voraussetzungen ergeben sich aus der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses auf der Erlebnisfabrik-Website. Nach erfolgter Buchung, bist Du dafür verantwortlich, dass Du oder die entsprechende Person, die an dem bestimmten Erlebnis teilnehmen soll, die Voraussetzungen erfüllt. Eine Rückerstattung des Buchungspreises ist im Falle der Nichterfüllung der Voraussetzungen ausgeschlossen. Sämtliche Teilnahmevoraussetzungen ergeben sich aus der Beschreibung, die sich im Geschenkpaket befindet oder anhand der Beschreibung auf der Erlebnisfabrik-Website. Agentur Schröder GmbH bittet Dich, diese Bestimmungen sorgfältig durchzulesen.
2. Aus der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses auf der Erlebnisfabrik-Website wirst Du entsprechend darüber informiert, ob die Teilnahme an einem Erlebnis von bestimmten Witterungsbedingungen abhängig ist. In einem solchen Falle obliegt es Dir, die Witterungsverhältnisse beim Veranstalter am Tag der Teilnahme am Erlebnis zu erfragen. Sollte die Durchführung des Erlebnisses wegen der Witterungsverhältnisse unmöglich sein, kannst Du die Teilnahme am Erlebnis kostenlos bei der Agentur Schröder GmbH umbuchen. Die umgebuchte Teilnahme am Erlebnis unterliegt ebenfalls den hierin angeführten Beschränkungen.
 
§ 11 Verfügbarkeit
Die Teilnahme an den Erlebnissen hängt von der Verfügbarkeit ab. Die aktuellen Termine erfährst Du über die Erlebnisfabrik-Hotline (0351 31776015) oder per E-Mail (info@erlebnisfabrik.de). Wir empfehlen, die Buchung der Teilnahme mit einem Vorlauf von mindestens 14 Tagen vorzunehmen. Die Buchung der Teilnahme gilt erst mit Empfang der schriftlichen / elektronischen Reservierungsbestätigung als erfolgt. Franks Event GmbH empfiehlt, Reise- und Unterkunftsbuchungen erst nach Erhalt der Reservierungsbestätigung vorzunehmen. Solltest Du ein gebuchtes Erlebnis nicht antreten, kommt die Agentur Schröder GmbH und/oder Veranstalter nicht für den Ersatz vorgenannter Kosten auf.
 
§ 12 Menschen mit körperlichen/geistigen Behinderungen
Die Agentur Schröder GmbH weist darauf hin, dass die Teilnahme von Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen an einigen Erlebnissen beschwerlich oder unmöglich sein kann. Die Agentur Schröder GmbH wird sich darum bemühen, die Teilnahme von Menschen mit Behinderungen an den Erlebnissen zu fördern. Es ist allerdings notwendig die Agentur Schröder GmbH vor der Buchung über die Behinderung und deren Schweregrad zu informieren und gegebenenfalls Einzelabsprachen zu treffen.
 
§ 13 Ausfall
Sofern bei einem Erlebnis ein bestimmtes Fahrzeug oder eine bestimmte technische Einrichtung oder die Beteiligung einer bestimmten Person zum Inhalt der Beschreibung gehört und dieses Fahrzeug, technische Einrichtung oder Person am Tag der Teilnahme am Erlebnis nicht zur Verfügung steht, behält sich der Veranstalter/Partner das Recht vor, einen entsprechenden Ersatz zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, behält sich der Veranstalter/Partner das Recht vor, die Durchführung des Erlebnisses, auch kurzfristig, abzusagen. Der Gutschein behält in diesem Fall die Gültigkeit.
 
§ 14 Leistungsänderungen
1. Änderungen und Abweichungen einzelner Erlebnisse von dem vereinbarten Inhalt des Erlebnisses, die nach Kauf des Gutscheins notwendig werden, erfolgen nur, soweit sie nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt des gebuchten Erlebnisses nicht beeinträchtigen.
2. Eine Änderung eines Erlebnisses wird Dir unverzüglich nach Kenntniserlangung durch die Agentur Schröder GmbH oder deren Partner mitgeteilt.
3. Im Falle einer erheblichen Änderung eines wesentlichen Merkmals eines gebuchten Erlebnisses bist Du berechtigt, ohne Gebühren vom Vertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einem anderen, mindestens gleichwertigen Erlebnisses aus dem Erlebnisfabrik-Programm zu verlangen, wenn Frank Event GmbH in der Lage ist, eine solche anzubieten. Du hast die vorgenannten Rechte unverzüglich nach Mitteilung durch die Agentur Schröder GmbH über die Änderung der Agentur Schröder GmbH gegenüber geltend zu machen.
 
§ 15 Haftung für Mängel und Schäden
Die Agentur Schröder GmbH haftet nicht für die Erbringung der von Agentur Schröder GmbH vermittelten Leistungen durch die Veranstalter/Partner, sondern lediglich für die sorgfältige Auswahl des jeweiligen Veranstalters/Partners, die ordnungsgemäße Vermittlung des Erlebnisses und für die ordnungsgemäße und nachweisliche Weiterleitung von Informationen, Anzeigen, Willenserklärungen und Zahlungen zwischen Kunden und Veranstalter/Partner bis zur Buchung des jeweiligen Erlebnisses beim jeweiligen Veranstalter/Partner und umgekehrt. Soweit gleichwohl eine Haftung von der Agentur Schröder GmbH in Betracht kommt, wird diese beschränkt auf die Haftung für vorsätzliches und grob fahrlässiges Handeln. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen.
 
§ 16 Rücktritt von Kunde / Stornierung
1. Du kannst bis zur Terminvereinbarung durch die Agentur Schröder GmbH vom Vertrag durch eine schriftliche Erklärung zurücktreten. Dein Gutschein wird dann als Guthaben bei der Agentur Schröder GmbH geführt. Eine Auszahlung des Guthabens erfolgt nicht.
2. Bei Nichtteilnahme an einem Erlebnis ohne vorherige Rücktrittserklärung verfällt die gezahlte Vergütung. Die Umbuchung eines gebuchten Erlebnisses kann nur durch Rücktritt und nachfolgenden Neuabschluss eines Vertrages (Neubuchung) erfolgen. Auch in diesem Fall hat die Agentur Schröder GmbH Anspruch auf die pauschalen Rücktrittsgebühren als Ersatz für entstandene Aufwendungen und Vermittlungsentgelte. Die Benennung von Ersatzteilnehmern, die grundsätzlich möglich ist, sofern auch der Ersatzteilnehmer die persönlichen Teilnahmevoraussetzungen erfüllt, kann nur bis 14 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin erfolgen. Abweichungen in den jeweiligen Vertragsbedingungen zum jeweiligen Erlebnis gelten vorrangig.
3. Maßgeblich für die Stornierungsgebühren ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei der Agentur Schröder GmbH. Der Rücktritt erfolgt unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung der Leistung nach folgenden pauschalen Prozentsätzen des jeweiligen Buchungspreises:
ab Terminvereinbarung bis zum 30. Tag vor Beginn: 25%, mindestens jedoch 25 Euro vom 29. Tag bis zum 22. Tag vor Beginn: 30% vom 21. Tag bis zum 15. Tag vor Beginn: 35% vom 14. Tag bis zum 8. Tag vor Beginn: 50% vom 7. Tag bis zum 1. Tag vor Beginn: 85% ab dem Tag (des Beginns): 100%.Bei Nichterscheinen/ Nichtantritt: ohne vorherige Rücktrittserklärung 100 %.
4. Dem Teilnehmer ist es gestattet, dem Veranstalter nachzuweisen, dass ihm tatsächlich keine oder geringere Kosten als die geltend gemachte Kostenpauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Teilnehmer nur zur Zahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet.
 
§ 17 Rücktritt von der Agentur Schröder GmbH
Bis zur Buchung des Erlebnisses ist die Agentur Schröder GmbH berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, insbesondere - wenn der Veranstalter aus irgendeinem Grunde nicht mehr in den von der Erlebnisfabrik vermittelten Angeboten aufgeführt ist; - wenn eine in der Beschreibung des Erlebnisses angegebenen Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird; - wenn dem Veranstalter die Durchführung des Erlebnisses nicht zumutbar ist, weil die wirtschaftliche Opfergrenze aus nicht von der Agentur Schröder GmbH zu vertretenden Umständen überschritten wird; - bei höherer Gewalt.
In den vorgenannten Fällen erhältst Du den eingezahlten Buchungspreis umgehend zurück (dafür ist die Mitteilung Deiner Kontodaten notwendig), wenn Du nicht von Deinem Recht Gebrauch machst, ein mindestens gleichwertiges Erlebnis aus dem Angebot von der Erlebnisfabrik zu buchen.
 
§ 18 Form von Änderungen, Erklärungen, Stornierungen
Erklärungen, Änderungen, Stornierungen und Anzeigen, die Du der Agentur Schröder GmbH gegenüber oder einem Dritten abzugeben hast oder abgibst, bedürfen der Textform.
 
§ 19 Erlebnisfabrik-/ Agentur Schröder GmbH Schutzrechte
Du erkennst an, dass die Inhalte der Erlebnisfabrik- Website sowie jede erforderliche Software, die in Zusammenhang mit der Erlebnisfabrik-Website eingesetzt wird, Gegenstand von Schutzrechten ist und vertrauliche Informationen enthält, die durch Rechtsvorschriften, insbesondere diejenigen zum Schutz des geistigen Eigentums, geschützt sind. Du erkennst weiterhin an, dass Inhalte in der Werbung von der Agentur Schröder GmbH und Partner/Veranstaltern oder anderer Dritter auf der Erlebnisfabrik-Website und Informationen, die Du auf der Erlebnisfabrik-Website oder durch Werbeinserenten erhältst, durch Urheberrechte, Marken, Patente oder sonstige Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind. Sofern sich die Agentur Schröder GmbH oder die betreffenden Dritten nicht schriftlich damit einverstanden erklärt haben, darfst Du Werke, die auf der Erlebnisfabrik-Website abrufbar sind oder zugänglich gemacht werden oder auf der Software beruhen, weder ganz noch teilweise ändern, vermieten, verleasen, verleihen, verkaufen, vertreiben oder umgestalten.
 
§ 20 Die Nutzung der Erlebnisfabrik-Website / Gewährleistungsausschluss
Die Nutzung der Erlebnisfabrik-Website erfolgt auf Dein eigenes Risiko. Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit der Erlebnisfabrik-Website erfolgt auf Dein eigenes Risiko und Du bist für Schäden an Deinem Computersystem, oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen auf der Erlebnisfabrik-Website allein verantwortlich. Die Haftung von der Agentur Schröder GmbH, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt. Eine etwaige zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Ratschläge oder Informationen, die Du im Rahmen der Nutzung der Erlebnisfabrik-Website erhältst, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung von der Agentur Schröder GmbH, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde. Die Agentur Schröder GmbH möchte ausdrücklich betonen, dass die Agentur Schröder GmbH keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich die Agentur Schröder GmbH ausdrücklich von allen Inhalten aller "gelinkten Seiten" der gesamten Erlebnisfabrik-Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Erlebnisfabrik-Website angebrachten Links und für alle Inhalte dieser Seiten, zu denen Links und Banner führen.
 
§ 21 Marken
"Erlebnisfabrik", die Erlebnisfabrik-Logos und Schriftzüge, Waren- und Dienstleistungsbezeichnungen sind eingetragene Marken von der Agentur Schröder GmbH. Du darfst diese Marken ohne vorherige Zustimmung von der Agentur Schröder GmbH nicht veröffentlichen oder in sonst irgendeiner Weise nutzen.
 
§ 22 Änderungen der AGB
Die Agentur Schröder GmbH behält sich das Recht vor, die AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die auf der Erlebnisfabrik-Website abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung, ohne dass ein gesonderter Hinweis hinsichtlich einer Änderung erfolgt.
 
§ 23 Erfüllungsort - Rechtswahl - Gerichtsstand
1. Soweit sich aus dem Gesetz nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort- und Zahlungsort der Geschäftssitz von der Agentur Schröder GmbH.
2. Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
3. Hast Du keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder bist Du Kaufmann oder hast Du Deinen festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist Dein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von der Agentur Schröder GmbH.
 
§ 24 Salvatorische Klausel
Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.
 

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen der “Erlebnisfabrik“ Agentur Schröder GmbH Friedrichstraße 24 01067 Dresden
Stand: Januar 2015

Erlebnisfabrik
Wir schaffen Höhepunkte

Agentur Schröder GmbH
Friedrichstraße 24
01067 Dresden
Deutschland
Tel.:  0351 - 31 77 60 15
Fax.: 0351 - 31 77 60 19
info@erlebnisfabrik.de